Unser Standort

Nun ist es also so weit: Wir sind innerhalb von Bocholt an die Kreuzstraße umgezogen und haben dort Ende März 2022 unsere neuen Geschäftsräume in Besitz nehmen dürfen. In dem frisch errichteten Wohn- und Geschäftshaus der Ostermann Daxenberger Vermögensverwaltungs GbR, das neben der Stadtsparkasse und dem P&C-Gebäude zum imposanten Gebäudeensemble auf dem ehemaligen Hertie-Areal gehört, haben wir das gesamte Erdgeschoss angemietet. Dort finden wir ideale Bedingungen für unseren Bürobetrieb vor. Die Räume sind hochwertig ausgebaut, sie sind hell und freundlich, bieten uns tolle Arbeitsplätze und halten ein wertschätzendes Ambiente für unsere Kunden bereit.

Als eines der vor Ort marktführenden Unternehmen im Bereich der Immobilienverwaltung war es uns wichtig, in der Innenstadt zu residieren. Nach unserer Auffassung gehören Dienstleister wie wir idealerweise hierhin, um im Herzen der Stadt für Belebung und Frequenz zu sorgen. In unmittelbarer Nähe zur Aa und zum Neutor-Platz haben wir nun einen erstklassigen Standort für uns gefunden. Dabei haben wir darauf geachtet, zugleich für unsere Kunden sehr gut erreichbar zu bleiben. So sind außer drei Kunden-Parkplätzen, die sich rechts vom Objekt befinden, weitere Parkmöglichkeiten in großer Zahl in der direkt neben unserem Büro gelegenen öffentlichen Tiefgarage (unter dem P&C Gebäude) vorhanden.

Heselhaus & Partner GmbH
Kreuzstraße 3
46395 Bocholt

Tel: 02871 / 23441-0
Fax: 02871 / 23441-20

info@heselhaus-partner.de

Aktiv Hausverwaltung GmbH
Kreuzstraße 3
46395 Bocholt

Tel: 02871 / 184581
Fax: 02871 / 181335

info@aktiv-hv.de

Zwischen Juli 2021 und der Fertigstellung unserer neuen Geschäftsräume im März 2022 hatten wir zeitweise in den Büroräumen am St.-Georg-Platz 15 Quartier genommen. Dort konnten wir die Teams der Heselhaus & Partner GmbH (vormals: Casinowall) und ihres Tochterunternehmens Aktiv Hausverwaltung GmbH (vormals: Münsterstraße) an einem gemeinsamen Standort zusammenführen.

Unser Dank gilt hierbei auch der Stadtsparkasse Bocholt, die uns als Vermieterin des Gebäudes am St.-Georg-Platz diese Übergangslösung ermöglicht hat.